Produkt

GHESS 5.2_7.2-TH All in one Hybrid-Speichersystem


Übersicht

3-DC(battery).png

  • Notstrom: automatische Notstrom-Umschaltung, stellt die Versorgung bei einem Netzausfall sicher

  • Hohe Effizienz: Hochspannung-Batterie, 8% höher als 48V System

  • 3-Phasen: Eigenverbrauch maximieren, 3 phasige Notstromversorgung

  • LiFePO4 Batterie: längerer Lebenszyklus & Sicherheit garantiert

  • Lokaler Support: Professionelles Service-Team & Vefügbarkeit auf Lager

  • Zuverlässigkeit: über 2000 Anwendungen


Datenblatt

Speichersystem

HESS 5.0_7.2KWH_T All-in-One
Systemparameter

Nominale/verfügbare Kapazität [kWh]

7.2/5.76@80%DoD

Aufbau

All-in-one Schrank

Garantie [Jahr]

System 5 Jahre, 

Batterie 10 Jahre Leistungsgarantie

PV Eigangsdaten

Max. Eigangsleistung [kW]

5.2
MPPT Spannung [V]350-700
MPPT Anzahl1

Batterie-Seite Eingangsdaten

Betriebssannung [V]

144 @ [120, 500]

Max. Ladeleistung [kW]

4.0

Max. Ladestrom [A]

18

Lade / Entladewirkungsgrad

97% / 96.5%

AC Ausgangsdaten- On Grid

Max. Ausgangsleistung [kW]

5.0

Ausgangsspannung[V]

3N~400, 324-436,437-460(<10min.) 

Zulassung

VDE-AR-N4105
AC Ausgangsdaten- Off Grid

Nennspannung / Frequenz [V/Hz]

400±2%,50±2%

Ausgangsleistung [kW]

Nennleistung 2.5,  momentane Leistung 5.0

Leistungsfaktor[-0.95, +0.95]

Batterie

LiFePO4 Batterie

Nominale Kapazität [kWh]7.2

Batteire-Module

H48V50Ah LFP Batterie Modul * 3 Module in Reihen

Lebensdauer

80% DOD 6000 Zyklen

Visueller Bildschirm

Local EMS & Webportal  & Smart Apps

EMS

Farbiges 7-Zoll Touchdisplay

KommunikationsschnittstelleRS485 / RS232 / USB / Ethernet / W-LAN


EMS  Display

3-DC(BMS图).png

3-DC(BMS).png


Funktionsweise

3-DC(working-mode).png

1.Bei Netzbetrieb:

  • Am Tag: Bei ausreichendem Tageslicht wird die von den PV-Modulen erzeugte Energie zuerst direkt im Haus verbraucht und dann in den Batterien gespeichert. Der überschüssige Strom wird ins öffentliche Stromnetz eingespeist und zum Einspeisetarif vergütet.

  • Nachts oder bei zu geringem Sonnenschein: Das System stellt Energie aus den Batterien zur Verfügung. Sollte die Kapazität der Batterie nicht  ausreichen, wird  zusätzlich Strom aus dem öffentlichen Netz bezogen, um den Strombedarf  zu decken. 

2.Bei Netzausfall

  • Automatische Umschaltung auf Notstrom: Bei Netzausfall trennt sich das System vom öffentlichen Netz ab und schaltet automatisch auf die Notstromfunktion um. So können die elektrischen Verbraucher über das Batteriesystem versorgt werden.

  • Automatische Umschaltung auf Netzbetrieb: Bei Netzwiederkehr schaltet das System automatisch auf die normale Betriebsart um.